Start Kontaktlinsen

Haben Sie eine Brille – möchten diese aber nicht immer aufsetzen oder Sie können sie mit Arbeit oder Freizeit nicht vereinbaren?

Wir haben Abhilfe!   Kontaktlinsen!

Was sind Kontaktlinsen? Kontaktlinsen sind kleine Kunststoffschalen, die auf dem Tränenfilm schwimmen. Mit ihnen lassen sich alle Arten von Fehlsichtigkeiten korrigieren.

Es gibt hartflexible und weiche Kontaktlinsen, Tauschsysteme (Tages-, Monats-, Halbjahrs-, Progessivlinsen), Sonnenlinsen und Zweistärke- Leselinsen. Der Augenarzt passt individuell, die für den Patienten am besten geeigneten Linsen an. Wenn sichergestellt ist, dass keine allgemeinen Risiken oder krankhafte Augenveränderungen vorliegen, steht der Anpassung nichts mehr im Weg.

Kontaktlinsen sind leicht gewöhnungsbedürftig. Dies kann ein paar Stunden oder auch  2 – 4 Wochen dauern, da es von der Empfindlichkeit des Auges und vor allem auch von dem Kontaktlinsenmaterial abhängt.

Mit der Hornhaut kommen die Kontaktlinsen nicht in Berührung, da diese auf dem Tränenfilm schwimmen. Dieser bewirkt durch Adhäsion (Haftkraft), dass sie nicht verloren gehen. Die Kontaktlinsenübung, das Einsetzen und Herausnehmen der Kontaktlinsen ist anfangs etwas schwierig, aber mit ein bisschen Übung wird es zur Gewohnheit. Die Handhabung und die Reinigung der Kontaktlinsen wird Ihnen von unserem Praxisteam in aller Ruhe beigebracht (Im Service enthalten)